AKRA forscht an "sprechenden" Prozessmodellen

News 2012-02-27 10:44:35 AKRA GmbH

Unser Mitarbeiter Jan Christian Krause spricht auf einer der größten Softwaretechnik-Konferenzen in Deutschland: der Software Engineering 2012 (SE 2012), die in diesem Jahr in Berlin stattfindet.

Im Rahmen des Doktorandensymposiums wird Jan Christian sein Dissertationsprojekt zum Thema „Qualität von Beschriftungen in Prozessmodellen“ vorstellen. Den natürlichsprachlichen Beschriftungen von Modellelementen kommt sehr häufig eine wichtige Rolle für das Verständnis des Gesamtmodells zu. In seinem Projekt entwirft Jan Christian einen Software-Assistenten, welcher Vorschläge für Beschriftungen von Aktivitäten auf Basis linguistischer Analysen erstellt. In die Vorschlagsgenerierung gehen sowohl das Prozessmodell selbst, als auch die Dokumentation der referenzierten Software-Systeme ein. So unterstützt der Assistent den Modellierer beim Formulieren von einfach verständlichen und konsistenten Beschriftungen. Auf diese Weise optimierte Prozessmodelle können zur Vermeidung von Missverständnissen und somit zur Senkung von Entwicklungs- und Wartungskosten beitragen.