AKRA GmbH sponsert das 4. Hamburger Docker meetup

News 2015-03-04 15:52:38 AKRA GmbH

Das vierte Docker meetup fand am 3. März 2015 erneut in den Räumlichkeiten des betahauses im Schanzenviertel in Hamburg statt.

Hauptprogrammpunkt war ein Erfahrungsbericht von Robin Brandt: Wie nutzt die Applikation Stuffle Docker Container für das Rails Backend?

Als besonderer Bonus wurden Einblicke in den Prozess der Bereitstellung und Implementierung via Ansible und die Service Discovery via Cansul gezeigt.

Die Themen kamen bei den über 70 Teilnehmern sehr gut an. Das wiederkehrende Event wurde in Hamburg auch dieses Mal von dem AKRA GmbH Mitarbeiter Wojciech Pietrzak organisiert und moderiert. Das meetup dient erfolgreich dem Austausch von Wissen und unterschiedlichen Lösungsansätzen der schnell wachsenden Docker-Technologie.